Eine ausgewogene warme Mittagsmahlzeit gehört ernährungswissenschaftlich zu den Grundbedürfnissen eines Kindes und ist bedeutsam für seine körperliche, seelische, intellektuelle und emotionale Entwicklung.

Durch gemeinsame Mahlzeiten erfahren die Kinder bei Tisch Sinnesbildung, Genusstraining, Esskultur, Kommunikation und soziales Lernen.

Dies alles sind wichtige Bausteine zur Entwicklung eines positiven Essverhaltens.

Wir achten auf abwechslungsreiche Mahlzeiten, dabei unterstützen uns die Kinder bei der Menüauswahl.

Die Eltern bestellen das Essen online über das Schulverpflegungsprogram der Sparkasse .Die Lieferung erfolgt täglich über das Restaurant „Alter Braukeller“ in Nettetal-Schaag.

Kinder schätzen das gemeinsame Mittagessen in unserer Einrichtung, denn es ist immer ein besonderes Ereignis im Tagesablauf mit ganz bestimmten Ritualen und Regeln.

Hierzu gehört:

  • die Hand- und Zahnhygiene
  • das gemeinsame Tischgebet
  • der Umgang mit Lebensmittel
  • das Essen mit Besteck
  • das Verhalten am Esstisch
  • das Probieren unbekannter Nahrungsmittel
  • das Einschätzen des Hungergefühls
  • die ausgewogene Ernährung

Nach dem Essen schaffen wir für unsere Kinder den Ausgleich zwischen Anspannung und Entspannung.

Die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Kindes nach Ruhe, Schlaf oder Spiel werden berücksichtigt.

Räume und Spielecken für Rückzug und Entspannung stehen den Kindern zur Verfügung.

Im gesamten Tagesablauf werden Zwischenmahlzeiten in Form von Obst und Gemüse und immer bereit stehende Getränken angeboten